Lichthärtegerät 3D Druck

High-Tech-Lichthärtegerät mit Schutzgas-Funktion

Bei dem High-Tech-Nachhärtegerät handelt es sich um eine UV-LED-Einheit mit Schutzgas-Funktion, welche auf die neueste Generation von 3D-Druckern ausgelegt ist.

Das Lichthärtegerät verfügt über eine LED-Belichtungstechnologie der neuesten Generation und ermöglicht - dank einer ausgeklügelten Sensorik - eine optimale Nachhärtung Ihrer dentalen 3D-Druck-Objekte.

Darüber hinaus zeichnet sich das Gerät durch eine Vielzahl von Smartfunktionen aus. So lassen sich über das Touchpanel und der speziell entwickelten Software alle relevanten Belichtungsparameter steuern und überwachen.

Der Schutzgasfluss wird mittels der sehr feinen Sensorik gesteuert, welche dem Anwender darüber hinaus über den Zustand der Leuchtmittel informiert.

Warum Schutzgas beim Nachhärten von 3D-Druck-Teilen?

Das Vorhandensein von Sauerstoff und großer Hitze in der UV-Kammer kann dazu führen, dass die Oberflächen der gedruckten Teile nicht ideal aushärten. Je nach verwendetem Resin kann dieser Effekt eintreten oder nicht. Die Zugabe von Stickstoff verhindert eine sogenannte Schwitzschicht (Inhibierungsschicht/Dispersionsschicht) und verbessert den Aushärtungsprozess. Insbesondere bei dentalen Teilen, kann dies erforderlich sein, um ein ideales und hochdetailliertes Ergebnis erzielen zu können.

  • Maße Außen: 405 x 210 x 430 mm
  • Maße Innen: 167 x 115 x 105 mm
  • Dual-Wellenlänge: 365-405 nm
  • Lichtquelle: UV-LED
  • Leistung: 100-240 VAC bei 50 bzw. 60 Hz
  • WiFi-Schnittstelle
  • Arbeitsdruck: 1,8 Bar
  • Schutzgas-Funktion
2.990,00 €
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Ausland)